Veranstaltungen - The Golden Harp Irish Pub Coffeehouse Restaurant Live Stage Landstraße Wien

Direkt zum Seiteninhalt

Die feigen Knechte - Spielleute Taverne

Die feigen Knechte sind ursprünglich eine kleine Truppe zweyer Spielleut' (Hannes der Spîlman und der halbe Heinrich), die seit Mitte des Jahres 2013 gemeinsam auf Mittelaltermärkten, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten musizieren. 2018 musste sich der halbe Heinrich intensiver mit seiner Hochschulausbildung (Saiteninstrumentenbau in Hallstatt) befassen und pausierte deshalb seine Auftritte. Stattdessen kamen Fabian und Daniel hinzu, um Hannes beim Musizieren zu unterstützen.
Das Repertoire der  Musikanten umfasst eine große Zahl selbst  komponierter und selbst getexteter Lieder, deren Inhalt von lustig-frivol über unbeschwert bis hin zu tragisch reicht.

Chris Molisch, Mastermind des kongenialen Duos Weana & Yankee, mixt diesmal im Alleingang seinen austro-amerikanischen Cocktail. Schmutzige Lieder und cooler Country, Austropop und Chicago Blues, Schinkenfleckerl und Rock'n'Roll

Eintritt frei

FAIR & SENSIBEL MUSICPROJECT LIVE

Das FAIR & SENSIBEL MUSICPROJECT, 2006 ursprünglich als Sensibilisierungsprojekt gegründet, spielt einen bunten Mix  aus afrikanischen Rhythmen wie auch bekannte Songs in  eigenen Arrangements

Kulturbeitrag: 15.- inkl. Platzreservierung
Reservierungen bei GOLDEN HARP oder bei Ernst Köpl, 0600 10 66 00 55, ernst.koepl@chello.at

Aquarius Jazzband

Vor ca. 15 Jahren fanden sich, nach längerer Spielpause, 6 Musiker der Wiener Classic Jazzscene, um zu versuchen ob es wohl gelingt dort weiter zu machen, wo man so gegen Ende der 60er Jahre aus beruflichen, familiären oder sonstigen Gründen aufgehört hat gemeinsam zu musizieren.

Aus diesem Versuch wurde eine erfolgreiche, im klassischem new Orleans und Swing Stil der 20er und 30er Jahre mit großer Spielfreude und instrumentalem Können musizierende Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, traditionellen Jazz durchaus neu und zeitgemäß zu interpretieren.

Besetzung: Horst-Dieter Bietak (Kornett), Hans Oslansky (Posaune), Herbert Motalik (Klarinette), Ernst Romankiewicz (Piano), Peter Schwanzer (Banjo, Gitarre), Günther Dinold (Bass), Wolfgang Hiebl (Schlagzeug)

Eintritt freie Spende

Sean McBride is a musician from Co. Fermanagh in Ireland playing modern pop songs, classics from the 60’s, 70’s and 80’s along with Rock, Indie and Irish music. I use a loop pedal to create a fuller sound and provide a full band experience from a one man band.

Sean McBride ist ein Musiker aus Co. Fermanagh in Irland, der moderne Popsongs, Klassiker aus den 60ern, 70ern und 80ern sowie Rock, Indie und irische Musik spielt. Er benutzt ein Loop-Pedal, um einen volleren Sound zu erzeugen und eine vollständige Banderfahrung von einer Ein-Mann-Band zu liefern.

Die Schandgesellen - Das Mittelalter Bebt
Die SCHANDGESELLEN stehen für gute Laune in jeder Besetzung!
Und wie sieht es musikalisch aus? Dudelsäcke verschiedenster Art, Flöten, Streichpsalter, Cister oder Schrummstab, Maultrommeln, Rauschpfeifen und vieles mehr kommen zum Einsatz, rhythmisch wird vor allem auf Landsknechttrommel und Davul gesetzt. Alles was Spaß macht und gut klingt ist erlaubt. Instrumental enorm vielseitig ist man doch hauptsächlich gesangsorientiert. Man setzt auf unterschiedlichste Stimmungen, Lautes und Leises wechselt sich ab, Vielseitigkeit hat Priorität. An diesem Abend wird die Band, angepasst an die Bühnenmöglichkeiten des Golden Harp Pub, 1030 Wien, mit 3 Künstlern, und sanfter Verstärkung zu erleben sein. Doch die Wucht der Klänge und Rhythmen wird angesichts der Unmittelbarkeit des Publikums direkt vor den Künstlern kraftvoll genug sein... ;-) Kommet also alle, die ihr euch dafür interessiert, gerne gewandet oder auch nicht, in Begleitung von Freundinnen und Freunden oder auch allein, - und erlebt mit uns zusammen diese phantastische Spielleute-Taverne im historisch-inspirierten Konzertprogramm von Eulenspiel. :-)  Eintritt 11 - 14 EUR

CROOKS GLEN - Irish Folk

Wir sind eine achtköpfige Weinviertler Band aus der Ortschaft Gaweinstal. Auf den Spuren der Dubliners & Co erzählen wir in schwungvollen Reels oder gefühlvollen Balladen Geschichten von Gaunern und Schwindlern, Rauf- und Trunkenbolden, schönen Maiden und tapferen Soldaten. Das mittlerweile recht umfangreiche Repertoire besteht aus traditionellen Klassikern irischer Folklore, die individuell in kreativ-dynamischer Manier aufbereitet sind.

Eintritt 10 EUR

Strigon - Folk, Celtic, internationaler Act aus der Slowakei
Strigon ist eine Gruppe von vier Personen die fasziniert sind von Geschichte, Musikinstrumenten und von Musik generell. Ihre Werke sind inspiriert von verschiedenen Völker unterschiedlicher Länder, slavischer Mythologie, von der Welt um ihnen herum und deren Herzen. Die Musik dieser Band wird unterstützt von einer breiten Bandbreite an Instrumenten wie zum Beispiel: Chello, Rebec, Kemence, Flöte, Dudelsack, Drehleier, Bouzouki, Gitarre, Saz, Davul, und mehr. Das Resultat ist ein musikalisches Bekenntnis der Bandmitglieder.
Strigôn is a group of four people fascinated by history, musical instruments and music as such. Our work draws inspiration from folk motives of different countries, Slavic mythology, the world around us and from our own hearts. The sound of the band is supported by a wide range of instruments: cello, rebec, kemence, whistles, bagpipes, hurdy-gurdy, bouzouki, kravic, saz, davul and many more. The result of all this is a sincere musical confession of all the band members.
Eintritt 11 - 15 EUR

Furax - diebisch gut! Geige, Dudelsack und mehr

Furax ist eine Mittelalterfolk/Rock - Band aus Wien (Österreich), von "Alkuin die Pfeifenassel" 2007 gegründet, die hauptsächlich altes Liedgut neu, auf rockiger Basis interpretiert, aber auch eigene Songs komponiert.

Nach kurzer Pause, wurde "Furax" 2018 mit neuen Musikern wiederbelebt.

Sie spielen auf Mittelaltermärkten (Marktmusik), Festivals und Festen aller Art. Auf Mittelaltermärkten hauptsächlich als Trio (Gesang/Percusion/Davul - Dudelsack/Rauschpfeife/Flöten - Geige/Flöten/Laute/Gesang)

Eintritt 10 - 13 EUR

50´s DINER BAND
Harmonie-Gesang, Rhythmischer Blues, Jive, Boogie, Country, Hill & Rockabilly

Die „50´s Diner Band“ wurde im Herbst 2013 gegründet und ist Österreichs neueste Nachwuchsband auf dem Rockabilly- und Tanzmusiksektor. Die Band besteht aus 5 Mann und einer Frau.

Die von 50´s Diner dargebotene Musik ist ein Konglomerat aus Rock´n´Roll, Honky-Tonk-Musik, Hillbilly, Rock-A-Billy, 50´s Pop, Rhythm´n´Blues und sogar Swing Jazz. Ihre Vorbilder sind Elvis Presley, Johnny Burnette, Bill Haley, Paul Anka, Louis Prima, Brook Benton, Big Joe Turner und viele andere stilprägende Künstler aus der unmittelbaren Nachkriegszeit.

Die Musiker der „50´s Diner“-Band bestechen durch größte Authentizität und einer exzessiven, dynamischen, manchmal auch „verrückten“ Bühnen-Show. Sie legen besonderes Augenmerk auf ihr optisches Auftreten im „RETRO-LOOK“: In eleganter Garderobe - wie etwa dunkle Anzüge mit dem einschlägigen Mode-Schnitt der 50er Jahre, Gehröcke aus der „Teddy-Boy“-Szene sowie die typisch zugespitzten „Milano“-Schuhen - machen sie zu einem würdigen, optischen Erlebnis und fesseln das Publikum.                                                                                                           www.50sDiner.at

--- 2020 ---

Thorncreek Village Ramblers - All Time Country Music

Alle unsere Musiker sind seit vielen Jahren in den verschiedensten Musikrichtungen aktiv (Rock, Blues Jazz, Klassik …).

Eines allerdings haben wir gemeinsam – die Liebe zur Countrymusik. Ob bei Großveranstaltungen wie Donauinselfest, Praterfest oder anderen Open Air Auftritten, Indoor Events wie Indian Dream Saloon, No name city, Babenberger Halle, Eisring Süd, Manhattan Fitnessclub, Hooters, diversen Schutzhäusern bis hin zu kleinen Country- und Linedanceclubs wie Best Wild West, Vienna Headquarters etc. überall geben wir alles.

Eintritt freiwillige Spende

Ihre Feier bzw. Veranstaltung im Golden Harp

In einem außergewöhnlichem Ambiente bieten wir Ihnen Alles, was Sie dazu
benötigen. Bis zu 80 Plätze stehen in unserem separierten und mietfreien
Kult Club im Golden Harp zur Verfügung.


Sprechen Sie uns an: Tel. 01/7151393 oder über 1030@goldenharp.at

1030 Wien  ::  Erdbergstraße 27 / Ecke Wassergasse  ::  Tel. 01 / 7151 393  ::  www.GoldenHarp1030.at  ::  1030@GoldenHarp.at
Montags - Freitag 9:00 - 2:00 Uhr  ::  Samstags 15:00 - 2:00 Uhr  ::  Sonntags + Feiertags 16:00 - 0:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt