Veranstaltungen - The Golden Harp Irish Pub Coffeehouse Restaurant Live Stage Landstraße Wien

Direkt zum Seiteninhalt

Irish Night mit Spinning Wheel

Sturmumtoste irische Küsten, lichtdurchflutete bretonische Wälder, schottische Highlands oder die Weiten von Mittelerde – das sind die Orte, wohin die drei Musiker entführen. Spinning Wheel dreht aus keltisch-irischer Tradition und fantastischen Einflüssen ein Netz voller Mystik und großer Gefühle. Ein belebender Balsam für Seele und müde Tanzbeine. Das Trio präsentiert mit einer Vielfalt an Instrumenten klangschöne Balladen aus Irland und Wales, spritzige Jigs und Polkas aus Schottland und rhythmisch mitreißende Mouthmusic. Von Dornröschenschlaf jedenfalls keine Spur!

Tickets: € 22
Online Tickets: https://zen.eventjet.at/shop/event/13034
oder Abendkasse.

Gary Howard was born in East London, in an area called Ilford. From early in his life, Gary had two loves: drama and music.
Gary explains, "I went to college where I was did a performing arts degree, and my main study was drama. Because I could sing and play a guitar already, I was often given the role of the singer/guitarist, so the music and the drama progressed side by side."
Early in his career Gary travelled around playing guitar and singing. He also did some acting singing and Television work while living in Paris, and Rome. In the eighties, Gary Howard returned to the UK, and while doing cabaret and New Variety shows, and making music for the BBC, he was spotted by Rick Lloyd of The Flying Pickets. Gary explains, "Several of the guys were working in theatre and it was like an informal group, and more for fun. There were different people in it and it was only when we had the first hit that it crystallized as a group. I joined in 1986. I became a Flying Picket, as well as continuing with cabaret and BBC work. Gradually the Picket life took over because we were always touring all over the place."
When it comes to the genre of "acapella", The Flying Pickets are one of the top groups in the field. We appeared on albums by other artists including Tracey Ullman's album "You Broke My Heart in 17 Places", and the Alan Parsons’ produced "Freudiana", with 2 tracks especially featuring Gary's Voice.
When the first Alan Parsons tour came along in 1994, Gary would share the lead vocals duties with Chris Thompson of the Manfred Mann Earth band, for a tour of Hilland Belgium and Germany, playing in Stadiums with the sound Engineer of Pink Floyd. Those performances were immortalised on
"the very Best of Live". Gary has worked with Andy Woerz of Die Echten and Andre Heller on respective Album Projects. Gary is well known around the globe as the Voice of the Hit Song "ONLY YOU". He now has his own band and performs on stages around Europe and beyond and is hard at work song writing and producing most of the year in Studios in Paris and London.
Gary Howard often visits Vienna for recording projects as well as Charity Commitments and - of course to - experience the "Wiener Gemuetlicheit"!

Die Seelenfänger - Große Piratenfolk-Taverne

Die Seelenfänger sind Österreichs 1. "Piratenband", eine neue Formation von Spielleuten, die sich dem "Piratengenre" mit Liedern & Musikstücken aus vergangenen und neuen Tagen widmen.
Eine musikalische Vielfältigkeit von ruhigen Musikstücken und einem Hauch von Mittelalter bis Pirates-Rock, hauptsächlich eigene, deutschsprachige Kompositionen.
Gegründet wurde die Band 2012 von Alois-Michael Gesperger (Flöte, Sackpfeife, Rauschpfeife, Streichpsalter, Shruti, Percusion) und Karl Ernsthofer (Gesang, Gitarre, Bouzuki, Cister, Flöte). Im darauf folgenden Jahr haben sie sich auf Eigenkompositionen fokussiert und es entstanden in dieser Zeit auch sehr viele ihrer Musikstücke. 2016 stieß Fabian zur Crew und lärmt fortan mit Percussion. Ab Herbst 2016 begleitete sie dann Danny mit seinen genialen Geigenkünsten. Mit Angi (Dudelsack, Hümmelchen und Flöte) ist die Band ab Mitte 2017 endlich komplett.

Paddy's Return - Irish PubFolk-Kult aus Wien

In einer der langen Sessionnächte im Peter’s Old Oak Pub entstand die Idee die Irish Folkband Paddy’s Return zu gründen, benannt nach einem irischen Jig (Tanz im 6/8 Takt) und nach dem wohlschmeckenden Paddy’s Irish Whiskey. Die musikalische Ausrichtung ist irlandlastig, wobei sich die Band auch schottische & südeuropäische Klänge erlaubt. Songs und Instrumental-Tunes werden in einer ausgewogenen Mischung gespielt und gesungen.

Rudi Biber‘s Roaring 60th Show
Blues Rock’n roll and more

Musik soll so sein,wie Wir sie empfinden. Vom Herzen kommend, getragen von den Dingen die uns tagein tagaus beschäftigen. Kritsich und gleichzeitig mit einem Schuss Humor vermischt, so das wir am Ende noch darüber schmunzeln können. Man sagt uns Wienern nach das wir das Herz am rechten Fleck tragen. Wir alle haben ihn, den Schmäh, der grantige Kellner der „Kieberer“ und sein alter Feind, der „Strizzi“, ein bisserl „Raunzen“ gehört einfach dazu. Diese Kultur gilt es zu bewahren mit Ihrer Gemütlichkeit und der Musik, die Wien letztendlich zu dem gemacht hat was es Heute ist.
Ich wünsche mir das auch Ich Einiges dazu beitragen kann, diese Tradition fortzusetzen
Rudi Biber

Eintritt frei

Die feigen Knechte - Spielleute Taverne

Die feigen Knechte sind ursprünglich eine kleine Truppe zweyer Spielleut' (Hannes der Spîlman und der halbe Heinrich), die seit Mitte des Jahres 2013 gemeinsam auf Mittelaltermärkten, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten musizieren. 2018 musste sich der halbe Heinrich intensiver mit seiner Hochschulausbildung (Saiteninstrumentenbau in Hallstatt) befassen und pausierte deshalb seine Auftritte. Stattdessen kamen Fabian und Daniel hinzu, um Hannes beim Musizieren zu unterstützen.
Das Repertoire der  Musikanten umfasst eine große Zahl selbst  komponierter und selbst getexteter Lieder, deren Inhalt von lustig-frivol über unbeschwert bis hin zu tragisch reicht.

Chris Molisch, Mastermind des kongenialen Duos Weana & Yankee, mixt diesmal im Alleingang seinen austro-amerikanischen Cocktail. Schmutzige Lieder und cooler Country, Austropop und Chicago Blues, Schinkenfleckerl und Rock'n'Roll

Eintritt frei

CROOKS GLEN - Irish Folk

Wir sind eine achtköpfige Weinviertler Band aus der Ortschaft Gaweinstal. Auf den Spuren der Dubliners & Co erzählen wir in schwungvollen Reels oder gefühlvollen Balladen Geschichten von Gaunern und Schwindlern, Rauf- und Trunkenbolden, schönen Maiden und tapferen Soldaten. Das mittlerweile recht umfangreiche Repertoire besteht aus traditionellen Klassikern irischer Folklore, die individuell in kreativ-dynamischer Manier aufbereitet sind.

Eintritt 10 EUR

50´s DINER BAND
Harmonie-Gesang, Rhythmischer Blues, Jive, Boogie, Country, Hill & Rockabilly

Die „50´s Diner Band“ wurde im Herbst 2013 gegründet und ist Österreichs neueste Nachwuchsband auf dem Rockabilly- und Tanzmusiksektor. Die Band besteht aus 5 Mann und einer Frau.

Die von 50´s Diner dargebotene Musik ist ein Konglomerat aus Rock´n´Roll, Honky-Tonk-Musik, Hillbilly, Rock-A-Billy, 50´s Pop, Rhythm´n´Blues und sogar Swing Jazz. Ihre Vorbilder sind Elvis Presley, Johnny Burnette, Bill Haley, Paul Anka, Louis Prima, Brook Benton, Big Joe Turner und viele andere stilprägende Künstler aus der unmittelbaren Nachkriegszeit.

Die Musiker der „50´s Diner“-Band bestechen durch größte Authentizität und einer exzessiven, dynamischen, manchmal auch „verrückten“ Bühnen-Show. Sie legen besonderes Augenmerk auf ihr optisches Auftreten im „RETRO-LOOK“: In eleganter Garderobe - wie etwa dunkle Anzüge mit dem einschlägigen Mode-Schnitt der 50er Jahre, Gehröcke aus der „Teddy-Boy“-Szene sowie die typisch zugespitzten „Milano“-Schuhen - machen sie zu einem würdigen, optischen Erlebnis und fesseln das Publikum.                                                                                                           www.50sDiner.at

Ihre Feier bzw. Veranstaltung im Golden Harp

In einem außergewöhnlichem Ambiente bieten wir Ihnen Alles, was Sie dazu
benötigen. Bis zu 80 Plätze stehen in unserem separierten und mietfreien
Kult Club im Golden Harp zur Verfügung.


Sprechen Sie uns an: Tel. 01/7151393 oder über 1030@goldenharp.at

1030 Wien  ::  Erdbergstraße 27 / Ecke Wassergasse  ::  Tel. 01 / 7151 393  ::  www.GoldenHarp1030.at  ::  1030@GoldenHarp.at
Montags - Freitag 9:00 - 2:00 Uhr  ::  Samstags 15:00 - 2:00 Uhr  ::  Sonntags + Feiertags 16:00 - 0:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt