Veranstaltungen - The Golden Harp Irish Pub Coffeehouse Restaurant Live Stage Landstraße Wien

Direkt zum Seiteninhalt

SAM CHALCRAFT Live im Pub
Sam Chalcraft is a Cornish born musician from the mysterious depths of southern England. In February 2015 he released his first self-titled EP and simultaneously kicked off his touring ambitions; having moved to mainland Europe a year prior. He blends his Punk Rock roots with singer-songwriter delicacies, reinforced by a powerful and occasional soft voice which lends itself to the ardent investment in both his songwriting and live performance. His second record is set for release in spring of 2017.

Sam Chalcraft, geboren in Cornwall, ist ein Musiker aus den Tiefen Südenglands. Im Februar 2015 veröffentlichte er seine erste EP mit dem einfachen Titel "Jack Roots" und ging damit auf Tour, nachdem er ein Jahr zuvor auf das europäische Festland zog. Er vereint seine Punkrock-Wurzeln mit den Vorzügen einfacher Folkmusik und verstärkt das Ganze mit seiner kräftigen Stimme und dem Einsatz von gefühlvollem Gesang, die an den richtigen Stellen sein Songwriting und die energiegeladene Liveshow perfekt untermalen.

AQUARIUS JAZZBAND Live Stage im Keller

Vor ca. 15 Jahren fanden sich, nach längerer Spielpause, 6 Musiker der Wiener Classic Jazzscene, um zu versuchen ob es wohl gelingt dort weiter zu machen, wo man so gegen Ende der 60er Jahre aus beruflichen, familiären oder sonstigen Gründen aufgehört hat gemeinsam zu musizieren.
Aus diesem Versuch wurde eine erfolgreiche, im klassischem new Orleans und Swing Stil der 20er und 30er Jahre mit großer Spielfreude und instrumentalem Können musizierende Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, traditionellen Jazz durchaus neu und zeitgemäß zu interpretieren.

Besetzung: Horst-Dieter Bietak (Kornett), Hans Oslansky (Posaune), Herbert Motalik (Klarinette), Ernst Romankiewicz (Piano), Peter Schwanzer (Banjo, Gitarre), Günther Dinold (Bass), Wolfgang Hiebl (Schlagzeug)
Eintritt freie Spende

SCREAMIN SLIM & F.G.HACKER Live im Pub

Mit Akustikgitarre und Mundharmonica entführen sie die Beiden in die Welt des Country, Rock n Roll, Swing und Wienerisch und mehr.....

Die beiden Ausnahmemusiker und Freunde, die seit Jahren in der österreichischen und internationalen Musikbranche nicht wegzudenken sind, haben sich zu einem unwerwechslbaren Duo zusammengefunden.
Die vielen Live-Auftritte z.B. Mit Jerry Lee Lewis, Wanda Jackson, Louisiana Red, Ted Herold, Kim Cooper und vielen anderen Musikern haben ihre musikalischen Spuren hinterlassen.

HOLLMANN & HANSEN - Songs We Met Along the Way
Live Stage im Keller
                   
We are pleased to jointly present a full evening program in the Golden Harp Irish Pub for the first time: "Songs We Met Along the Way", songs that have influenced and accompanied us both since we started playing guitar.

Sabine Hansen, voc., git. & Walter Hollmann, voc., git.
Friday, February 28th, 2020, 8pm, Admission from 7pm, Admission – free donation
                   
Wir freuen uns, zum ersten Mal gemeinsam ein abendfüllendes Programm im Golden Harp Irish Pub präsentieren zu dürfen: „Songs We Met Along the Way“, Lieder, die uns beide geprägt haben und begleiten, seit wir Gitarre spielen.

Sabine Hansen, Gitarre und Gesang & Walter Hollmann, Gitarre und Gesang
Freitag, 28. Februar 2020, 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt – freie Spende

Medieval Folk Rock Night: Wir laden zu unserer gemeinsamen Konzertreihe ein! Lasst uns gemeinsam tanzen und feiern. Wir freuen uns, wenn Ihr unsere Veranstaltung Euren Freunden weiter empfiehlt, diese teilt, oder interessierte Freunde dazu einlädt. LIVE STAGE IM KELLER.
JANNIS RAPTIS – ANSICHTEN EINES TROUBADOURS Born 1991 in Heidelberg, Germany, yet of greek origin, Jannis Raptis spent most of his childhood and youth in Germany and Belgium before eventually graduating from high school in Vienna, Austria, where he studied Jazz Guitar until 2015.
Besides being a passionate writer, composer and music teacher Jannis Raptis specialized in the revival of the Middle Ages’ tradition of Troubadours, featuring narrative ballads with medieval melodies and modern arrangements, which he fulfills and completes with all his knowledge of the hellenic melodies from his homeland, as well as with Jazz, Latin, Flamenco and Celtic influences. Throughout the recent years Jannis Raptis shared prosperous cooperation with many Viennese music artists, flourishing and eventually culminating in a plethora of live concerts and CD recordings. Currently Jannis Raptis is focusing on his solo career. His first solo record “Ansichten eines Troubadours” (℗ Preiser Records) will be out September 2019. His long expected debut novel will follow later this year. (℗ edition federleicht, Frankfurt am Main, 2019). https://www.facebook.com/jannisraptis/
ANDYRA – ABLUM RELEASE KONZERT „Fantastische Reisen“ "Verträumt und sanft, heiter und beschwingt“ erklingen die wunderbaren indeutsch gesungenen Songs mit folkloristischen Instrumenten, umrahmt vonklassischem Rock-Instrumentarium. Die außergewöhnliche und ausdrucksstarkeSängerin Bettina Kiegler verleiht den Worten ihre Stimme und lässt Bilder undGefühle entstehen, die den Zuhörer verzaubern. Mit dem brandneuen Album "Fantastische Reisen", lädt die Band erneut ihreZuhörer auf eine fantastische Reise durch die magische Welt von Andyra ein.12 Werke erzählen die Geschichten von tapferen Kriegern, vergessenen Dryadenund einem Volk, das sich gegen ihren König auflehnt. https://www.facebook.com/andyra.band/  
SALAMANDA Salamanda ist eine Band, die vorrangig mittelalterliche Musik macht, aber gerne auch irische Stücke spielt. Die Gruppe aus Wien wurde 2007 von dreien von uns gegründet, im Jahr 2008 auf 5 Musiker und 2015 auf 6 Musiker erweitert. Unser Repertoire besteht aus Instrumentalnummern und aus Liedern mit Gesang. Wir spielen sowohl schnelle als auch langsame Stücke, laute und leise, altbekannte und auch neue Kompositionen. Ein paar eigene sind auch schon dabei.
https://www.facebook.com/Salamanda-130992403616251/

Die Schandgesellen - Das Mittelalter Bebt Live Stage im Keller
Die SCHANDGESELLEN stehen für gute Laune in jeder Besetzung!
Und wie sieht es musikalisch aus? Dudelsäcke verschiedenster Art, Flöten, Streichpsalter, Cister oder Schrummstab, Maultrommeln, Rauschpfeifen und vieles mehr kommen zum Einsatz, rhythmisch wird vor allem auf Landsknechttrommel und Davul gesetzt. Alles was Spaß macht und gut klingt ist erlaubt. Instrumental enorm vielseitig ist man doch hauptsächlich gesangsorientiert. Man setzt auf unterschiedlichste Stimmungen, Lautes und Leises wechselt sich ab, Vielseitigkeit hat Priorität. An diesem Abend wird die Band, angepasst an die Bühnenmöglichkeiten des Golden Harp Pub, mit 3 Künstlern, und sanfter Verstärkung zu erleben sein. Doch die Wucht der Klänge und Rhythmen wird angesichts der Unmittelbarkeit des Publikums direkt vor den Künstlern kraftvoll genug sein... ;-) Kommet also alle, die ihr euch dafür interessiert, gerne gewandet oder auch nicht, in Begleitung von Freundinnen und Freunden oder auch allein, - und erlebt mit uns zusammen diese phantastische Spielleute-Taverne im historisch-inspirierten Konzertprogramm von Eulenspiel. :-)  Eintritt 11 - 14 EUR

SEAN MCBRIDE Live im Pub

is a musician from Co. Fermanagh in Ireland playing modern pop songs, classics from the 60’s, 70’s and 80’s along with Rock, Indie and Irish music. I use a loop pedal to create a fuller sound and provide a full band experience from a one man band.

Sean McBride ist ein Musiker aus Co. Fermanagh in Irland, der moderne Popsongs, Klassiker aus den 60ern, 70ern und 80ern sowie Rock, Indie und irische Musik spielt. Er benutzt ein Loop-Pedal, um einen volleren Sound zu erzeugen und eine vollständige Banderfahrung von einer Ein-Mann-Band zu liefern.

RUDI BIBER‘s Roaring 60th Show
Blues Rock’n roll and more

Musik soll so sein,wie Wir sie empfinden. Vom Herzen kommend, getragen von den Dingen die uns tagein tagaus beschäftigen. Kritsich und gleichzeitig mit einem Schuss Humor vermischt, so das wir am Ende noch darüber schmunzeln können. Man sagt uns Wienern nach das wir das Herz am rechten Fleck tragen. Wir alle haben ihn, den Schmäh, der grantige Kellner der „Kieberer“ und sein alter Feind, der „Strizzi“, ein bisserl „Raunzen“ gehört einfach dazu. Diese Kultur gilt es zu bewahren mit Ihrer Gemütlichkeit und der Musik, die Wien letztendlich zu dem gemacht hat was es Heute ist.
Ich wünsche mir das auch Ich Einiges dazu beitragen kann, diese Tradition fortzusetzen
Rudi Biber

Eintritt frei

Founded in 1981, Blackbush brings traditional and contemporary songs and dance pieces from Ireland and Scotland, but also from Brittany and Wales, on stage and inspires the audience, whether festival or pub gig. TV appearances, own concert series, appearances at various international folk festivals and successful tours - England, Scotland and Ireland - as well as five CD albums ... all of this has made Blackbush known even beyond the borders of Austria as an established representative of contemporary and traditional Celtic folk music.
Gegründet 1981, bringt Blackbush traditionelle und zeitgenössische Lieder und Tanzstücke aus Irland und Schottland, aber auch der Bretagne und Wales, auf die Bühne und überzeugt das Publikum, egal, ob Festival oder Pub-Gig. TV-Auftritte, eigene Konzertreihen, Auftritte bei verschiedenen internationalen Folkfestivals und erfolgreiche Tourneen - England, Schottland und Irland - sowie fünf CD-Alben... alles das hat Blackbush auch über die Grenzen Österreichs hinaus als etablierten Vertreter zeitgenössischer und traditioneller keltischer Folkmusik bekannt gemacht.
Joanna Lewis (AUS): Fiddle Geige / Antonia Wernig (A): Uillean Pipes, Whistles, Vocals Irischer Dudelsack, Flöten, Gesang / Peter Beinhofer (A): Accordion, Vocals Akkordeon, Gesang / Walter Hollmann (A): Guitars, Irish Bouzouki, Banjo, Vocals Gitarren, Irische Bouzouki, Banjo, Gesang / Hans Keller (A): Irish Bouzouki, Guitar, Bass, Vocals Irische Bouzouki, Gitarre, Bass, Gesang
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn 20:15 Uhr, Eintrittspreis: € 15.-
Reservierung dringend empfohlen!

Furax - diebisch gut! Geige, Dudelsack und mehr

"Furax" - diebisch gut!, ist ein 3er Formation aus Wien, die hauptsächlich altes Liedgut neu, auf rockiger Basis interpretiert, aber auch eigene Songs komponiert. Sie spielen auch alle beliebten und bekannten, historischen Lieder, sowie eigene Songs und Liedtexte, sowie Song's mt irischen Einschlag. Von ruhigen Balladen bis hin zu rockigen Versionen von Songs.

"Furax" verbindet mittelalterlich - verwurzeltes, mit Rock!


Na Mahones ó Inis Beag - Live Stage im Keller

Die Mahones gab es am 11.06.1993 das erste Mal live zu sehen. Damals spielten sie noch mit der fantastischen Musikerzahl von 13 Leuten. Seither hat sich vieles geändert, doch eines nicht: Der Spaß am Spielen ist ihnen nicht abhanden gekommen. Mehr noch, sie haben sich weiterentwickelt und spielen jetzt neben den beliebten Traditionals auch verstärkt eigene Kompositionen.


AQUARIUS JAZZBAND Live Stage im Keller

Vor ca. 15 Jahren fanden sich, nach längerer Spielpause, 6 Musiker der Wiener Classic Jazzscene, um zu versuchen ob es wohl gelingt dort weiter zu machen, wo man so gegen Ende der 60er Jahre aus beruflichen, familiären oder sonstigen Gründen aufgehört hat gemeinsam zu musizieren.
Aus diesem Versuch wurde eine erfolgreiche, im klassischem new Orleans und Swing Stil der 20er und 30er Jahre mit großer Spielfreude und instrumentalem Können musizierende Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, traditionellen Jazz durchaus neu und zeitgemäß zu interpretieren.

Besetzung: Horst-Dieter Bietak (Kornett), Hans Oslansky (Posaune), Herbert Motalik (Klarinette), Ernst Romankiewicz (Piano), Peter Schwanzer (Banjo, Gitarre), Günther Dinold (Bass), Wolfgang Hiebl (Schlagzeug)
Eintritt freie Spende

NARRENGOLD Große Folk-Rock SpielleuteTaverne Live Stage im Keller

Narrengold ist eine Mittelalterband, die hauptsächlich selbst komponierte Lieder im Stil von Mittelalterfolk und Marktmusik spielt. 2009 ursprünglich als Trio in Wien, gegründet, tritt die Band seitdem auf Mittelaltermärkten und Festen aller Art auf. Das größte Augenmerk legen die Musiker auf den Spaß bei der Sache, der mit Leichtigkeit auch dem Publikum, welches kein Konzert von Narrengold ohne Ohrwurm verlässt, vermittelt wird.
In der Zwischenzeit hat sich die Band aber auch - und zusätzlich - zu einer vollwertigen Rockband in 5er Besetzung gemausert. Ergänzt mit Schlagzeug, E-Bass und -Geige, - und alles voll verstromt.
Auch an diesem Konzertabend wird NARRENGOLD, angepasst an die Bühnenmöglichkeiten des stimmungsvollen Bühnenpubs, in VOLLER BESETZUNG mit 5 KÜNSTLERN und SANFTER VERSTÄRKUNG zu erleben sein. Die Wucht der Klänge und Rhythmen wird angesichts der Unmittelbarkeit des Publikums direkt vor der Bühne kraftvoll genug sein… ;-)
KOMMET ALSO ALLE, die ihr euch dafür interessiert, gewandet oder nicht, in Begleitung von Freundinnen und Freunden oder gerne auch allein – und FEIERT und ERLEBT MIT UNS diese tolle Spielleute-Taverne von Eulenspiel! WIR FREUEN UNS AUF EUCH! :-)

STUART NEVILLE - Acoustic Rock Live im Pub

Scottish singer-guitarist and front man for the Vienna based indie-rock band 'Judo Push'.

Active in the indie pub scene around Austria doing solo acoustic shows of original material and an eclectic mix of covers from Neil Young to Moby, Red Hot Chili Peppers to Future Islands and a fair few in between.

Although the songs have been broken down to their acoustic elements, the energy, emotion and dynamism remain.


Cabaret Curiosa "Let them eat Cake" - Live Stage im Keller

Ein Abend mit Burlesque und Livemusik.
In dogyears I would be dead- Also nutzt die Gunst der Stunde und feiert das Bestehen von Cabaret Curiosa und das Reifen unserer Künstlerinnen Shirley Shine und Devi Letalis um ein weiteres Jahr.

Erlebe unsere atemberaubende KünstlerInnen
Nancy Phoenix, Lydia Elisabeth Wild, Shirley Shine, Fanny Féline, Devi Letalis, Pixie Baroque

Livemusik: Bruther
Vk 15,-, AK 17,-, Einlass 20:00, Showbeginn 21:00

HARRY & FRIENDS Live Stage im Keller

Vier befreundete Musiker nehmen euch mit auf eine Reise durch die Rockmusik von den 60ern bis heute, von Woodstock bis Wien.

Harry, ein Kind der 60er, verbindet seine Erinnerungen an diese Zeit mit der Musik von damals. Die Liebe zur Musik hat den Sänger und Gitarristen mit Sänger und Keyboarder Andi, Schlagzeuger Jacky und Bassist Nik Bezz zusammengeführt. Gemeinsam wollen sie euch in diese Zeit zurück versetzen, das Feeling von damals aufgreifen und ein Fest feiern, bei dem jeder willkommen ist, mitzusingen. Es werden Songs der 60er und 70er, aber auch ein paar jüngere Nummern gespielt, die die Musiker in ihrem Leben begleitet und inspiriert haben. Lassen wir es gemeinsam krachen!

Eintritt: Freie Spende

ROUTE 46 Live Stage im Keller

Seit 2015 machen die vier von „Route 46“ Musik, die ihnen selbst und ihrem Publikum Spaß macht. „Rock´n Soul“ lautet das Leitmotto der Band, dazu passen rockige Sounds ebenso gut wie soulige Balladen oder auch manche deutschsprachigen Zuckerln.

Erlaubt ist, was gefällt und mit echten Instrumenten gespielt werden kann, dazu gibt’s noch Gesang von zart bis stark: Musik zum Anfassen und Mitsingen!

Eintritt: Freie Spende

Ihre Feier bzw. Veranstaltung im Golden Harp

In einem außergewöhnlichem Ambiente bieten wir Ihnen Alles, was Sie dazu
benötigen. Bis zu 80 Plätze stehen in unserem separierten und mietfreien
Kult Club im Golden Harp zur Verfügung.


Sprechen Sie uns an: Tel. 01/7151393 oder über 1030@goldenharp.at

1030 Wien  ::  Erdbergstraße 27 / Ecke Wassergasse  ::  Tel. 01 / 7151 393  ::  www.GoldenHarp1030.at  ::  1030@GoldenHarp.at
Zurück zum Seiteninhalt